2018 Pullman City

 Schützenausflug Pullman City

 Jungschützenausflug der Abenser Schützenjugend

Unser Ausflug der Jugendabteilung ging diesmal in die Westerstadt Pullman City. Am Samstag, den 21.07.2018, fuhren wir mit 3 Kleinbussen los nach Eging am See. Nach unserer Ankunft hatten wir noch etwas Zeit die Westernstadt zu erkunden, bevor wir uns zum Bogenschießen / Blasrohrschießen aufmachten.

Der Westernumzug am Nachmittag (American History Show) war sehr beeindruckend und hat viel Spaß gemacht. Das Showteam zeigte die wichtigsten Etappen der amerikanischen Geschichte von der Besiedlung, der Unabhängigkeitserklärung, dem Goldrausch, dem Pony-Express und dem Bürgerkrieg 1861 bis hin zur Vertreibung der Indianer. Wild galoppierten Cowboys und Indianer auf ihren Pferden vorbei. Und zum Schluss treibt Cheyenne-Halbblut Hunting Wolf seine Bisons durch die Mainstreet.

Später ging es endlich zum Abendessen. Es gab ein leckeres und typisches Westernbuffet an dem wir uns die Bäuche voll geschlagen haben.

Den restlichen Abend verbrachte die Jugend am Lagerfeuer vor deren Authentik-Zelten, während die meisten Betreuer den Abend bei Live-Musik in den Saloons ausklingen ließen, bevor sie sich in den rustikalen Holzhütten zurückzogen.

Nach dem Frühstück war noch Zeit zur freien Verfügung, die nach Lust und Laune mit einer kleinen Zaubershow zu gestalten war. Ehe wir nach dem Mittagessen schon wieder die Heimreise antraten.

Vielen Dank an unsere Jugendleiterin Manuela, die das so toll organisiert hat.

Geschrieben Anna Stuhlreiter

 

Mittwoch, 17. Oktober 2018

Designed by LernVid.com